Turkmenische Technik Annemie Koenen (NL)

04. Mai 2018

2-Tageskurs  mit Annemie Koenen (NL) / www.wolwerkplaatsmoederaarde.nl.

In Turkmenistan gehört Filz zu dem Alltag.
Die verwendete Motive sind ganz alt und traditionel werden Teppiche gefilzt.
Wir können Sitzkissen, Wandbehänge, Buchhüllen, Taschen, Armschmuck oder Hüte gestalten.
Wir können mit alten Motiven arbeiten oder mit modernen, auch mit eigene Design.
Wir werden unser Muster auf Papier zeichnen und dann im Filz ausarbeiten.
Beispiele von traditionelle Motive sind auch vorhanden.

Diese Technik lädt dazu ein um nach dem Filzen die Linien mit einem Reliefstich zu erhöhen und so zu betonen.
Das ist leichter, wenn die Filzarbeit nicht zu gross oder aufwendig ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortbildungsangebot im Filzen in Theraphie und Pädagogik, Textile Gestalten
– für Mitarbeiterinnen im sozialen und pädagogischen Einrichtungenen, Filzerinnen und Kunsthandwerkerinnen empfohlen!
Es können auch privat Interessierte auch teilnehmen!
Fort und Weiterbildung gemäß Erwachsenenbildungsregelung, daher kein USt.

Schneidereimarkt 7.-8.4.2018

26. März 2018

3. WIENER SCHNEIDEREI-MARKT
am 7. und 8. APRIL 2018
Zahlreiche Aussteller präsentieren an ihren Ständen im Gerstenboden der Ottakringer Brauerei ihr umfangreiches Sortiment an Materialien und Dienstleistungen.
Offene, kostenfreie Workshops laden ein zum Ausprobieren und Kennenlernen.
Öffnungszeiten:
Samstag, 7. April / 11:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 8, April / 11:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt: € 5,00

schneidereimarkt 2018

2. KIRGISISCHE TAGE IN WÄHRING 1.3.-3.3.2018

04. Februar 2018

1. 3.- 3. 3. 2018
11-20h

ich lade euch herzlich zu den 2. Kirgisischen Tagen ein.
Am 3.3. 15-16h wird Mag. art. Dr. phil. Karin Altmann über die Bedeutungen von den traditionellen kirgisischen Muster erzählen.

Eine kleine und feine Auswahl von traditionellen Speisen werden von Cholpon  vorbereitet.

Die Kirgisische Botschaft unterstützt mit kulturellen Broschüren und Bücher über ihren faszinierenden Land.

2. kirgisische Tage